PC024 – Alexander Bischoff vom Bayern-Park

Mitten im niederbayrischen Niemandsland liegt der Bayern-Park, der spätestens 2011 mit dem Launch-Coaster Freischütz fett auf den Landkarten von Fans und Branchenkennern auftauchte. Basti spricht mit Marketing-Leiter Alexander Bischoff über die Neuheit 2020.

Der Bayern-Park hat sich trotz seiner abgeschiedenen Lage zu einer Top-Adresse im süddeutschem Raum entwickelt. Seit knapp 10 Jahren kamen auch immer wieder größere Attraktionen in den sonst beschaulichen Familienpark. Dieses Jahr ist es mal wieder soweit: Mit dem Gyrodrop-Tower 'Voltrum' des Herstellers Funtime bedient der Park mal wieder alle thrillsüchtigen Parkbesucher. Mit immerhin 109 Metern Höhe hat er sich nah an seine maximale Bauhöhe heran gewagt. Wir wollten wissen, was uns bei der Attraktion alles erwartet, warum der baugleiche Typus im Hansa-Park im Gegensatz zu Voltrum Schulterbügel benötigt und weshalb der Park nicht an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen ist.

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken! Denn Podcoaster, des samma mia!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Basti. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.